Frauengymnastik

 

 

Die Gymnastikist die Kunst der Leibesübungen. Das Wort bezeichnet: das wissenschaftlich begründete und allseitig ausgebildete System der Pflege, Stärkung und Übung der Körperkräfte sowie auch die Übung selbst.

Indem die Gymnastik ihren Zweck auf die allgemeine und gleichmäßige Ausbildung des Körpers richtet, unterscheidet sie sich von der Athletik, die den Körper durch einseitige Übungen zu einzelnen hervorragenden Leistungen schulen will, und von der Agonistik, die bei ihren Übungen vorzugsweise das Auftreten in Wettkämpfen im Auge hat. Durch spezielle, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Übungs- und Trainingsprogramme, werden alle Bereiche des Körpers gezielt trainiert.

Im Vordergrund stehen häufig Übungen für Bauch,Rücken, Po und Beine.

 

Trainingszeiten:

 

jeden Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr ( nicht in den Schulferien )

 

Trainingsort:

 

Turnhalle der Goetheschule, Bernardstraße 68-72, 63067 Offenbach

 

Übungsleiter:

 

Ulrike Döringer

 

Anmeldung/Information:

 

Ulrike Döringer 069/880477

Besucherzaehler